Der Bewerbungsprozess

1.    Wie kann man sich bewerben?

  • Auf eine konkrete Stellenanzeige – hier
  • Initiativ – hier
    • Nach dem Eingang Ihrer Bewerbung erhalten Sie einen Eingangsbescheid.

2.    Sichtung Ihrer Bewerbungsunterlagen

  • Wir melden uns bei Ihnen, wenn noch Fragen zu Ihrer Bewerbung offen sind.
  • Diese Phase kann unter Umständen etwas Zeit in Anspruch nehmen. Wir versuchen immer Ihnen zügig eine erste Rückmeldung zu geben.

3.    Schriftliche Information über die Vorauswahl 

  • Einladung zum Gespräch/Zwischenbescheid/Absage.

4.    Erstes Kennenlerngespräch

  • Entweder bei uns in der RWT oder direkt vor Ort bei unserem Mandanten, ggf. auch zuerst telefonisch.
  • Sie erfahren i.d.R. spätestens mit der Einladung zum Gespräch, um welches Unternehmen es sich handelt.

5.    Vorstellungsgespräch(e) beim Unternehmen

  • Kennenlernen des Unternehmens und der für die Stellenbesetzung Verantwortlichen. 
  • Üblicherweise begleiten und moderieren wir auch die Gespräche zwischen Ihnen und Ihrem möglichen künftigen Arbeitgeber.
  • Gegebenenfalls können Sie auch an einer onlinebasierten CAPTain-Potenzialanalyse teilnehmen, zu der Sie von uns ein persönliches Feedback erhalten.

6.    Persönliche Beratung 

  • Coaching/Austausch während des gesamten Prozesses.
  • Für Fragen zum Unternehmen, der Aufgabe oder zum Arbeitsvertrag stehen wir Ihnen jederzeit zur Verfügung.
  • Betreuung auch über den Abschluss der Besetzung hinaus.

7.    Vertragsangebot

  • Sie erhalten den Vertrag i.d.R. direkt von unserem Mandanten zugeschickt oder wir senden Ihnen den Vertragsentwurf zur vorherigen Abstimmung zu.
  • Wenn Sie Fragen zum Vertrag haben, können Sie sich jederzeit an uns wenden.

Wir haben in vielen Jahren Beratung die Erfahrung gemacht, dass nur ein ehrlicher, offener und fairer Umgang  zu wirklich guten Entscheidungen führt. 

Aus diesem Grund sehen wir den Prozess weniger als Auswahl, sondern mehr als Austausch, um eine für alle Beteiligten „richtige“ Entscheidung zu ermöglichen.