RWT vergibt an der Universität Tübingen Promotionspreis 2018

Im Rahmen der feierlichen Zeugnisverleihung des Fachbereichs Wirtschaftswissenschaften an der Universität Tübingen vergab die RWT-Gruppe auch dieses Jahr wieder ihren Preis für die beste wirtschaftswissenschaftliche Promotion in Tübingen. Preisträgerin Dr. Eva-Maria Küchlin promovierte mit der Bestnote summa cum laude mit einer Arbeit über die Bewertung von langfristigen risikobehafteten Finanzanlagen. RWT-Geschäftsführer Professor Gerhard Braun zitierte in seiner Laudatio aus dem Gutachten von Professor Grammig, der die Promotion betreut hat. Die Ansätze von Küchlin seien überaus innovativ und hätten in der Fachwelt, bei Konferenzen und in angesehenen Wissenschaftszeitschriften, bereits viel Beachtung gefunden. Laudator Braun überreichte der Preisträgerin die Urkunde des mit einer Geldzuwendung verbundenen RWT-Preises, im mit Bachelor- und Masterabsolventen sowie deren Angehörigen gut gefüllten Festsaal der Universität, die die Leistung von Frau Küchlin mit heftigem Beifall honorierten.

Seit 1989 fördert die RWT-Gruppe die Wirtschaftswissenschaft in Tübingen. „Die Absolventen aus Tübingen sind eine wichtige Quelle für den hochqualifizierten Berufswunsch, den wir insbesondere in den Bereichen Steuerberatung und Wirtschaftsprüfung benötigen“, so die Überzeugung der Geschäftsführung.