Arbeitsrecht 2017 – Neues Jahr, neues Recht

Beim ersten RWT Kolleg des Jahres ließen sich rund 140 Teilnehmer von den RWT-Fachanwälten für Arbeitsrecht Tanja Kury-Rilling und Chaled Ibrahim in Sachen Arbeitsrecht auf den neusten Stand bringen.

Tanja Kury-Rilling

Chaled Ibrahim

Beim ersten RWT Kolleg des Jahres ließen sich rund 140 Teilnehmer von den RWT-Fachanwälten für Arbeitsrecht Tanja Kury-Rilling und Chaled Ibrahim in Sachen Arbeitsrecht auf den neusten Stand bringen.

Themen des Vortrags waren unter anderem die Neugestaltung des Schwerbehindertenrechts, die gesetzliche Definition des Arbeitsvertrags und Änderungen beim Arbeitnehmerüberlassungsgesetz (AÜG). Auch auf aktuelle Änderungen im Arbeitsschutzrecht sowie auf praxisrelevante Änderungen im Sozialrecht gingen die beiden Referenten ein.

Viele Teilnehmer nutzten in der Pause und im Anschluss an die Veranstaltung die Möglichkeit, mit den Arbeitsrechtsexperten der RWT Anwaltskanzlei zu sprechen und sich untereinander auszutauschen.