Wirtschaftsprüfung

Due Diligence

Mit unserer umfassenden Erfahrung bei Unternehmenstransaktionen erledigen wir zuverlässig und schnell Due Diligence-Prüfungen. In unseren Due Diligence-Teams arbeiten - je nach Aufgabenstellung - RWT-Experten aus den Bereichen Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung, Anwaltskanzlei und Unternehmensberatung Hand in Hand zusammen.

Anlass für eine Due Diligence

  • Kauf von Unternehmen oder Unternehmensbeteiligungen
    (Buy Side Due Diligence)

  • Verkauf von Unternehmen oder Unternehmensanteilen
    (Vendor Due Diligence)

  • Börsengang

Inhalt einer Due Diligence

  • Financial Due Diligence:
    Untersuchung der  Vermögens-, Finanz- und Ertragslage  des  Zielunternehmens
  • Tax Due Diligence:
    Untersuchung der steuerlichen Risiken des  Zielunternehmens

  • Legal Due Diligence:
    Untersuchung der rechtlichen Risiken

Ergebnisse einer Due Diligence

  • Komprimierte Darstellung der wesentlichen Risiken und Chancen des Zielunternehmens unter finanziellen, steuerlichen und rechtlichen Gesichtspunkten

  • Entscheidungsgrundlage für den Käufer

  • Identifizierung von kaufpreisbeeinflussenden Faktoren bzw. von Deal Breakern

  • Identifikation von Schwachstellen des eigenen Unternehmens vor Beginn des Verkaufsprozesses (Vendor Due Diligence)

  • Beschleunigung des Verkaufsprozesses durch Vorlage zielgerichteter Analysen für die Kaufinteressenten (Vendor Due Diligence)

  • Deal Breaker und kaufpreisbeeinflussende Faktoren werden aufgezeigt

Kontakt

Peter Glück

Wirtschaftsprüfer, Steuerberater

Tel: +49 711 319400-110

peter.glueck@rwt-gruppe.de