Workshop: Agil Führen

Das Ziel agilen Führens und Arbeitens ist es, Mitarbeitern und Teams mehr Selbstverantwortung zu ermöglichen und eine beschleunigte Leistung bei hoher Qualität zu erreichen.

Veranstaltung:
Workshop: Agil Führen

 

Veranstaltungsdatum:
19.09.2019

 

Veranstaltungsbeginn:
9:00 Uhr

 

Veranstaltungsort:
Schulungsräume der RWT, Charlottenstraße 45-51, 72764 Reutlingen

 

Referentin:
Johanna Brönner


Zielgruppe:
Führungskräfte und Mitarbeiter aus dem Personalbereich


Preis:
€ 530,00 zzgl. USt


Ihr Nutzen:
Agilität – ein Zauberwort? Nein, ein Konzept mit fundierten Wurzeln, das sich lohnt verstanden zu werden. Das Ziel agilen Führens und Arbeitens ist es, Mitarbeitern und Teams mehr Selbstverantwortung zu ermöglichen und eine beschleunigte Leistung bei hoher Qualität zu erreichen. An diesem Workshoptag lernen Sie die Elemente agilen Führens kennen und Sie wissen im Anschluss, was den agilen Führungsstil ausmacht.


Inhalte:

  • Was macht Agilität aus?
    • Das sich selbststeuernde Team
    • Die Wurzeln der agilen Kultur
    • Das agile Mind-Set

  • Kennenlernen der agilen Elemente
    • Das Setting
    • Kriterien eines Teams
    • Kanban und Visualisierung
    • Entscheidungen treffen im Team – Konsent-Verfahren
    • Verantwortung und Delegation – Delegationspoker und –board
    • Fehlerkultur und Irrtum
    • Feedback findet im Team statt 
    • Retrospektive
    • Meeting-Kultur und Kommunikation
    • Cross-functional Team und Kollaboration
    • Socializing
    • Was gibt es noch? Scrum, Design, Thinking
    • Was bleibt noch übrig für Führung?

  • Agil Führen
    • Support und Guidance
    • Alignment
    • Die eigene Flexibilität

  • Passung finden
    • Zu welchem Thema passt was? Cynefin-Modell
    • Welche Mitarbeiter sind geeignet


Methode:
Kurzvorträge, Kennenlernen einzelner Methoden, Austausch in der Gruppe


Dauer:
1 Tag
9:00 - 16:30 Uhr


Informationen:
Yvonne Burkhardt, T +49 7121 489-535