Weitere Veranstaltungen

ISO 27001:2022 – Die neue Norm und ihre Auswirkungen!

Webinar
  • Beginn 06.12.2022 10:00
  • Ende 06.12.2022 11:00
  • Ort Online-Event

Die Aktualisierung des ISO Standards 27001:2013 war längst überfällig: Seit der letzten Veröffentlichung sind neun Jahre vergangen und im letzten Jahrzehnt hat die Informationstechnologie große Umwälzungen erlebt.

Edward Snowden machte in 2013 die Ausspähversuche der NSA publik. Seitdem haben Cloudservices die Welt erobert und „Ransomware“ ist heute in aller Munde.

Die Bedrohungslage im Bereich der Cybersicherheit hat sich in den letzten Jahren weiter verschärft. Ein umfassender Schutz vor Cyber-Attacken ist somit zu einem absoluten Muss geworden.

Auf diese Entwicklungen hat die ISO-Organisation mit der neuen Norm ISO 27001:2022 reagiert und verleiht den Sicherheitsmaßnahmen in den Bereichen Informationsschutz, Clouddienste sowie Cybersicherheit, die notwendige Bedeutung. Die Struktur der Norm wurde modernisiert und ist nun in vier Kategorien unterteilt. Weiterhin wurden elf neue Kontrollen eingeführt.

In unserem Webinar stellen wir die Norm ISO 27001:2022 vor und führen Sie durch die neuen Kontrollen.

Da sich branchenspezifische Standards zur Informationssicherheit (beispielsweise TISAX in der Automobilzuliefererindustrie) an der ISO 27001 orientieren, ist zu erwarten, dass sich diese Standards mit zeitlicher Verzögerung ebenfalls in diese Richtung weiterentwickeln.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.

Referenten

Rafael Gawenda
Managing Director Process Performance & Security

Benjamin Schlotz
Managing Consultant · IT-Processes & SAP Security

Organisation

Kristina Fratia
+49 7121 489-326
E-Mail

Die Teilnahme ist kostenfrei.

Zur Anmeldung