Veranstaltung von RWT und bwcon zur Kooperation von Unternehmen und Start-ups

Gemeinsam mit dem Netzwerk „Baden-Württemberg Connected e.V.“ (bwcon) hatte die RWT zum Themenabend: „Wie Unternehmen erfolgreich mit Start-ups kooperieren“ eingeladen.

Vortrag von RWT und bwcon zur Kooperation von Unternehmen und Start-ups

Gemeinsam mit dem Netzwerk „Baden-Württemberg Connected e.V.“ (bwcon) hatte die RWT für den 23. November 2017 zum Themenabend: „Wie Unternehmen erfolgreich mit Start-ups kooperieren“ in den Konferenzraum im Neubau der RWT in Reutlingen eingeladen.

Die rund 35 Teilnehmer konnten sich dabei informieren, welche Chancen sich bieten und welche Herausforderungen zu beachten sind, wenn etablierte mittelständische Firmen mit Unternehmen in oder kurz nach der Gründungsphase zusammenarbeiten. Die RWT-Experten Peter Glück (Wirtschaftsprüfer und Steuerberater) und Dr. Philipp Neumann (Rechtsanwalt und  Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht) referierten dabei über die speziellen Anforderungen bei „Kooperationen zwischen mittelständischen Unternehmen und Start-ups“ und gaben wertvolle Tipps für die Gestaltung von Kooperationsvereinbarungen.