RWT Kolleg „Update Umsatzsteuer 2017“

Beim jährlichen RWT Kolleg „Update Umsatzsteuer“ informierten die RWT-Expertinnen Yvonne Auer und Katharina Herzog über aktuelle Umsatzsteuer-Entwicklungen aus Verwaltung und Rechtsprechung.

Yvonne Auer, Katharina Herzog

Beim jährlichen RWT Kolleg „Update Umsatzsteuer“ informierten die RWT-Expertinnen Yvonne Auer – Steuerberaterin, Fachberaterin für Internationales Steuerrecht – und Katharina Herzog – Steuerberaterin, Fachberaterin für Internationales Steuerrecht – die zahlreichen Teilnehmer über aktuelle Umsatzsteuer-Entwicklungen aus Verwaltung und Rechtsprechung.

Zu Beginn stellten die Referentinnen beim Blick über die Grenze die wichtigsten umsatzsteuerlichen Änderungen in anderen Ländern wie insbesondere der Schweiz und Indien vor und beleuchteten Neuerungen beim Konsignationslager. Ein Schwerpunkt des RWT Kollegs war das auch für den Mittelstand hochaktuelle Thema Compliance-Systeme mit Blick auf die Umsatzsteuer. Außerdem wurden Umsatzsteuerfragen im Bereich Online-Shops und elektronische Dienstleistungen sowie bei Grundstücksleistungen behandelt. Auch auf die Neuerungen bei der rückwirkenden Rechnungsberichtigung gingen die Umsatzsteuer-Expertinnen ein.

In der Pause und nach dem Vortrag nutzten die Teilnehmer die Gelegenheit, sich mit den Referenten und untereinander auszutauschen.