Personalberatung

Personalsuche

Bevor wir mit der Suche beginnen, stellen wir folgende Fragen:

  • Was sind die wirklich wichtigen Eigenschaften und Fähigkeiten, die Sie suchen?

  • Wie viele potenzielle Kandidaten gibt es in der näheren Umgebung?

  • Was macht Ihr Unternehmen interessant für potenzielle Kandidaten?

  • Wer passt zu Ihnen und wer nicht?

  • Wie kommen Sie mit den passenden Kandidaten in Kontakt?

Die Antworten auf diese Fragen bestimmen das Vorgehen bei der Suche.
 
„Der Köder muss dem Fisch schmecken, nicht dem Angler!“
 
Bei der Auswahl der Suchmethode werden Annahmen über die Anzahl der potenziellen Kandidaten und deren Präferenzen getroffen. Unsere Erfahrung aus vielen Projekten wird gestützt durch Umfragen und Studien. Hier einige Entwicklungen, die Berücksichtigung finden sollten: 

  • Die Bedeutung der Printanzeige nimmt weiter ab. Dadurch hat sich das Preis-Leistungsverhältnis insbesondere bei überregionalen Tageszeitungen verschlechtert.

  • Internetjobbörsen sind in allen Altersstufen und Berufszweigen als Standard angekommen. Bei mehr als 2.000 deutschen Jobbörsen ist die richtige Auswahl erfolgsentscheidend. 

  • Ca. 50% der Führungskräfte würden den Job wechseln - wenn ihnen jemand ein entsprechendes Angebot macht. Aktiv nach einer neuen Position suchen sie nicht.

  • Ca. 50 % der Arbeitnehmer sind mit ihrem aktuellen Arbeitsverhältnis „zufrieden“. Mehr als 1/5 würden sogar „sehr zufrieden“ sagen.

  • „Zufrieden“ heißt nicht „loyal“. Ein Viertel (27 %) der Befragten gibt an, in den letzten sechs Monaten aktiv nach einem neuen Job gesucht zu haben und ganze 47 % der Befragten denken darüber nach, den Job zu wechseln.
     

Wann ist eine Printanzeige sinnvoll?

  • …wenn die Zielgruppe (Fach-) Zeitungen liest

  • …wenn es kostengünstige Schaltungen gibt, die den relevanten Bereich gut abdecken

  • …wenn sich die Stelle und Ihr Unternehmen in einer Anzeige für die Zielgruppe ansprechend darstellen lassen.

Manchmal reicht eine Stellenanzeige in der Lokalpresse oder im Internet. Oft reicht das nicht mehr aus und es braucht weitere Suchmethoden, um an gute Kandidatenprofile zu kommen.     
 

Folgende Suchmethoden kommen grundsätzlich in Frage:

 
Sprechen Sie mit uns. Wir analysieren gemeinsam mit Ihnen die Situation und finden die für Sie optimale Vorgehensweise.

Kontakt

Bettina Lutz

Diplom-Kauffrau

Tel: +49 7121 489-524

bettina.lutz@rwt-gruppe.de

Kontakt

Matthias Bergmann

Diplom-Kaufmann

Tel: +49 7121 489-477

matthias.bergmann@rwt-gruppe.de

Kontakt

Sarina Bösel

Diplom-Ökonomin

Tel: +49 7121 489-515

sarina.boesel@rwt-gruppe.de